Um Ihre Webseite für Suchmaschinen auffindbar zu machen, müssen Sie nicht nur Ihre Texte, sondern auch die komplette Webseite, für diese Suchmaschinen optimieren. Es werden viele SEO Tools kostenlos angeboten, die Ihnen für die Optimierung zur Verfügung stehen. Auch wenn Sie Ihre Webseite mittels Content-Management-System (kurz: CMS) aufgebaut haben, gibt es Möglichkeiten Suchmaschinenoptimierung gezielt anzuwenden. Besonders Programmierer im Bereich CMS Entwicklung legen immer mehr Wert auf SEO Tools, da modulare Techniken es Redakteuren ermöglicht, ihre Inhalte leichter auffindbar zu machen. Alle hier vorgestellten Online SEO Tools haben den Vorteil, dass sie kostenlos sind und Sie dabei unterstützen, dass Sie Ihre Webseite in die Top Ranking Liste von Google und Co. bringen.

Dieser Vergleich ist nur eine kleine Ansammlung, die Ihnen dabei helfen soll, sich einen Überblick über die Möglichkeiten und Anbieter zu verschaffen. Letztlich ist ein Mix aus allen Tools am hilfreichsten bei der Optimierung. Die besten SEO Tools sind die, die eine Verbesserung des qualitativen Traffic erzielen.

Hinter dem Begriff Black Hat SEO Tools verbirgt sich eine Liste gefährlicher SEO Maßnahmen, um die Sie unbedingt einen Bogen machen sollten. Einige dieser Dinge sehen auf den ersten Blick oft sinnvoll aus, können Ihr komplettes Online Business jedoch in nur wenigen Stunden zerstören. Gehen Sie also sicher und treten Sie in keines dieser Fettnäpfchen.

Als Crawler werden Programme bezeichnet, die wie Roboter das Internet durchforsten. Dies tun sie, indem sie durch Links von einer zur nächsten Website gelangen. Google benutzt Crawler zum Beispiel, um jede einzelne Website genau zu analysieren.

Keywords bilden die Grundlage einer jeden SEO Optimierung. Ohne die richtigen Keywörter besteht keine Chance, sich auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu platzieren. Doch nicht nur das einzelne Keyword ist wichtig. Auch die Position innerhalb eines Textes spielt eine Rolle. Generell muss bedacht werden, dass ein bestimmtes Keyword beim Lesen auf keinen Fall auffallen darf. Die Leserlichkeit des Textes muss unverändert bleiben. Dies erreichen Sie, indem Sie eine maximale Keyworddichte von 1,5% anstreben. Auf 100 Wörter darf das Keyword in der Theorie also maximal 1,5 Mal vorkommen. Die Empfehlungen bewegen sich im Rahmen von 0,5-1,5%. Tendenziell sollte man eher weniger als zu viele SEO Maßnahmen machen.

Mit den richtigen Keywords sind bereits gute Vorbereitungen getroffen, doch auch weiterhin gibt es einiges zu beachten. Zu viele Keywords in einem Text können zu einem katastrophalen Ergebnis führen und Ihr komplettes Online Business ruinieren. Deshalb ist es wichtig, die richtige Keyworddichte zu wählen. Im Internet findet man Angaben von 0,5% - 1,5%. Wir empfehlen, lieber ein bisschen weniger, als zu viel.

Die Suche nach den richtigen Keywords ist nicht sonderlich schwierig und bedarf nur etwas Zeit. In diesem Artikel wird erklärt, wie es funktioniert. Im Internet finden sich unzählige Keyword Analyse Tools. Die meisten von ihnen sind kostenlos, andere Premium Produkte hingegen kosten Geld. Verwendbar ist eigentlich jedes.

Der Linkaufbau für die eigene Seite ist eine heikle Sache und sollte mit Bedacht durchgeführt werden. Oberste Priorität ist es ein organischer Aufbau. Das heißt, die Links müssen von echten Internetnutzern kommen - oder zumindest so aussehen, als ob.

Im Internetbusiness ist SEO heute wichtiger denn je. Ohne ausreichend Maßnahmen ist es aussichtslos, die erste Seite der Suchergebnisse zu erreichen. Keywords, Backlinks, Meta Tags und HTML Optimierungen, die Liste ist unendlich. Doch neuerdings spielt nicht nur die allgemeine Suchmaschinenoptimierung eine Rolle, sondern auch die Local SEO. Vor allem, wenn es um Suchen nach Bäckern, Einkaufsmärkten oder sonst etwas lokalem geht, nimmt die lokale Optimierung eine entscheidende Rolle ein.

Für den Internetbrowser Chrom von Google gibt es eine Vielzahl von SEO Plugins und Extensions. Folgend eine Auflistung der am meisten genutzten Tools.

1: SEO for Chrome zeigt Backlins und Social Media Daten wieviele Likes, Tweets und Bookmarks eine Website hat.

2: SEO Quake ist ein sehr Umfangreiches Tool zur Analyse von Websiten mit Pagerank und Alexa Toolbar und ist eins der meist genutzten Extensionen 2013 und wird es auch bestimmt für 2014 werden.

3: Majestic SEO Backlink Analyzer: Recht umfangreiches Tool mit Grafiken und Report zum speichern von Backlinks in excel.

4: Meta SEO Inspector  hilft bei der Kontrolle und Optimierung der nicht sichtbaren Inhalte einer Webseite wie HTML Meta Tags, XFN Tags, Microformats, rel canonical, nofollow Links

5: SEO SERP ist eine Extension zur Kontrolle und Überwachung der Rankings einer Website in den Serps.

Für die Benutzer vom Firefox Browser sind viele kostenlose Addons vorhanden. Folgend eine Liste der besten Extensionen.

1: Flagfox zeigt den Standort des Servers der Website an.

2: SeoQuake SEO extension ist ein ausführlicher Addon mit vielen Parameter und beinhaltet ein SEObar mit Google PageRank Anzeige, Google Index, Google Links sowie den Alexarank einer Webseite.

3: SEO Toolbar by Moz  zeigt die Page Authority, die Anzahl der Backlinks sowie die Domain Authority einer Webseite an.

4: SEO & Website Analysen bewertet eine Website mit mehr als 50 SEO Kriterien und gibt Verbesserungsvorschläge.

5: KGen  ist ein Keyword Generator und findet alle Keywords auf einer Seite und deren Häufigkeit.

6: Foxy SEO Tool ist ein einfaches und dennoch nützliche Erweiterung um diverse Daten einer Homepage wie Backlinks, Cache und Pagerank abzufragen.

Für Mac OS X und Windows wären diese Tools vorhanden.

1: SEO Extract ist ein Tools, dass die wichtigsten Daten für eine Domain bereitstellt, Analysiert und Optimierungsvorschläge anzeigt.

2: iWeb SEO Tool ist ein Tool, womit Websiten und deren Meta-Daten optimiert und sofort online gestellt werden können.

3: Spin Wizard spint nicht nur Texte sondern fügt auch videos und  Bilder mit ein.

4: Screaming Frog SEO Spider crawlt die Links einer Domain und sammelt dabei SEO-relevante Daten wie Robots.txt, Bilder, CSS, JavaScript, Nofollow-Links, und den Content.

5: SEO MASTER Express ist ein Tools, dass eine Website mit über 50 Optimierungskriterien analysiert und Verbesserungsvorschläge anzeigt.

Die besten kostenlose SEO Plugins für Wordpress.

1: All in One SEO Pack  Mit diesem Plug-in können Meta-Daten wie der Titel, die Beschreibung und die Schlagwörter bestimmt werden. Das Plugin unterstützt Google Analytics und vermeidet doppelte Beiträge und ist eins der am meisten genutzten Tools 2013 für WordPress Webseiten.

2: Wordpress SEO Plugin von Yoast ist ein Keyword Tool, was Alternativen für die eingegebenen Keywords anzeigt.

3: SEO Friendly Images  übernimmt bei Bildern automatisch das einfügen von Alt- und Title-Tags.

4: Plugin Performance Profiler optimiert die Ladezeit der Website

5: WpSEO by Sergej Müller ist eine Alternative zu All in One SEO Pack und dient auch für das anpassen von Titles und Descriptions, von Canonicals und Meta-Daten.

Zur Liste der kostenlose SEO Tools gehört auch diese Variante. Doppel Content Tools oder auch Duplicate Content Tools dienen bei der Suche nach doppelten Inhalt, der sich zum Beispiel bei Online Shops einschleichen kann, da ein bestimmtes Produkt auch zu verschiedenen Kategorien gehören kann. Die besten SEO Tools, um solche Probleme zu vermeiden sind zum Beispiel CopyScape oder Virante. Nach Eingabe der URL durchsucht diese das Internet und findet zuverlässig Plagiate. Auch Google befasst sich mit dieser Thematik intensiv, da nicht immer hinter einem doppelten Inhalt, eine böswillige Absicht steckt, um beispielsweise ein höheres Ranking zu erhalten. Daher bietet der Support von Google auch einige Tipps an, doppelten Content zu vermeiden und effektiver duplicate content zu umgehen.

Backlink Tools dienen der Kontrolle von Links auf die eigene Webseite. Unterschiedlichste Kriterien, wie Qualität oder Quantität der Backlinks, werden analysiert. Das Ergebnis dient unter anderem der Findung neuer qualitativen Backlinkquellen. Aber auch die Verbesserung von bereits vorhandenen Quellen ist ein wichtiger Aspekt, da die Qualität entscheidend ist, ob ein Besucher, ein Stammgast wird oder sich durch den Backlink eher verirrt hat. Dies bedeutet, Backlinks nicht einfach nur als Besuchergenerator zu sehen, sondern auch das thematische Targeting zu optimieren. Eine kostenlose Variante hat Google mit seinen Webmaster Tools aber auch andere Anbieter haben umfangreiche Unterstützungstools entwickelt, die je nach Durchführung und Ergebnis variieren.

Hier sind einige Online Backlink Analyse Tools.

Nachdem Google sein AdWords Keyword Tool schließt, müssen Alternativen her, um genaue Analysen von zielorientierten Schlüsselwörtern zu finden. Zum einen wäre da der direkte Nachfolger Google-Keyword-Planer, zum anderen besteht auch die Möglichkeit andere Serviceanbieter heranzuziehen.

Keyword Tools erleichtern die Suche
Die Suche nach den passenden Keywords kann auf verschiedene Weisen geschehen. Ein hilfreiches Element sind Keyword Tools, die nicht nur relevante Suchbegriffe, sondern auch verwandte Wörter und Synonyme bereitstellen. Setzt Du diese Keys dann auch noch nach der Anleitung in meinem Video ein, dann wird Deine Keyworddomain in kurzer Zeit bestens ranken.

SEO Plug-ins für das Joomla CMS sind auch modular aufgebaut und bieten ähnliche Funktionen, wie bei Drupal. Die am meisten gedownloadeten Module sind SEOSimple Plugin, SEO-Panel und Joes Word Cloud. Letzteres hat den Vorteil, dass Beitragstitel und Intro-texte in eine Wortwolke generiert werden und diese verlinkt werden. Aber auch das SEO-Panel dient der Analyse und Korrektur von SEO Daten, welche dabei helfen, die Webseite besser auffindbar zu machen. Joomla SEO Tools sind in der Regel für alle Versionen kompatibel oder bieten bei Bedarf ähnliche Tools für die Vorgänger an.

Dieses CMS bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Pakete herunterzuladen. Die beliebtesten sind SEO Checklist, Search 404 und Path breadcrumbs. Die SEO Checklist dient dem Aufgaben-management bei der SEO-Planung, es überprüft zu erledigende Tasks zur Optimierung und informiert über zu treffenden Maßnahmen. Das Tool Search 404 unterstützt bei der Umleitung von nicht mehr existierenden Seiten. Dabei werden Anfragen zur Suche geleitet, falls die angefragte Seite entfernt wurde. Drupal SEO Tools sind umfangreich und modular aufgebaut, was bei der Installation und dem Umgang mit diesen Tools sehr hilfreich ist.

Cookies

© 2014 SEO mit Keyworddomains

Please publish modules in offcanvas position.