Hier sind unsere Referenzen und Tipps wie wir SEO für Handwerker erfolgreich praktizieren.

Für die Handwerksbranche wird das WWW zunehmend zu einer attraktiven Werbefläche, mit der sich die klassischen Werbemittel ausgezeichnet ergänzen lassen. Wichtig ist beim SEO für Handwerker der regionale Bezug. Denn nur wenn die Seite im örtlich relevanten Bereich gefunden wird, besteht ein Potenzial zur Neukundengenerierung über die Webseite.

Mit den richtigen Keywords ist es leicht als Handwerksbetrieb regional gelistet zu werden. Zusätzlich zum aussagekräftigen Hauptkey, das zum Beispiel das Kernfeld oder das Gewerk enthält, sollte der Ort oder die Region verwendet werden, in der der Handwerker tätig ist. Für die Einbindung der Suchbegriffe auf der Webseite eignen sich insbesondere Referenzen.

Damit wird gleich ein doppelter Nutzen erzielt. So erhält die Seite einerseits Content, andererseits wird ein Mehrwert mit Informationsgehalt für die interessierten Besucher der Seite geschaffen. Neben Referenzobjekten können auch Fachinfos oder Ratgeber eingebunden werden. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Texte keyword-relevant sind, das heißt sich inhaltlich auf das verwendete Keyword, bzw. die Phrase beziehen.

Please publish modules in offcanvas position.